 

Missbräuchliche Verwendung von SLG-Zeichen/-Zertifikaten

Nachfolgend finden Sie Informationen zu Fällen von missbräuchlicher Verwendung von Prüfzeichen und gefälschten Zertifikaten der SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH.

Liste als PDF herunterladen

Firma Produkt Typen Missbrauch Veröffentlichung
Ningbo Tongrun Lighting Co. Ltd. Gartenleuchten /Outdoor fixed luminaires verschiedene /several Fälschung eines Konformitätszertifikates /Falsification of conformity certificate 2012-10
Hellweg Einkaufsgesellschaft m.b.H. Ortsfeste Leuchte / Fixed luminaire Lilia 2tlg. Art.-Nr. 560550 Unrechtmäßige Anbringung des GS-Zeichens auf einer Verpackung / Illegal GS marking on packaging 2013-06
nicht zu ermitteln / not to detect Steckdosenleisten / Socket outlets Zhongya ZY-10 Unrechtmäßige Anbringung des GS-Zeichens / Illegal GS marking 2013-08
Fenet Oy Leuchte mit Lichterkette / Luminaire with ligthing chain 76124/NL-201-10L Unrechtmäßige Anbringung des GS-Zeichens / Illegal GS marking 2014-03
Dan Yang Ming An Electrical Appliance Co., Ltd. Elektronischer Transformator MAID-0360700 Unrechtmäßige Anbringung des GS-Zeichens / Illegal GS marking 2015-03
Yongjia Jialong Electric Co.Ltd Gummi-Befestigungsbänder / Elastic strap 2pc 150cm - 4006150 Unrechtmäßige Anbringung des GS-Zeichens / Illegal GS marking 2016-03

Zertifikats-/Zeichenmissbrauch: Gefälschte Zertifikate erkennen

Beachten Sie folgende Punkte bei der kritischen Durchsicht von Zertifikaten:

  • Prüfen Sie die Existenz der ausstellenden Stelle nach, falls Ihnen diese nicht bekannt sein sollte!
  • Überprüfen Sie die Kompetenz der ausstellenden Stelle, z.B. anhand von Akkreditierungsurkunden!
  • Gibt es widersprüchliche Angaben?
  • Ist das Zertifikat unterzeichnet?
  • Ist auf dem Zertifikat ein Referenzdokument, z.B. ein Prüfbericht angegeben? - Fordern Sie diesen Prüfbericht an! Nur dieser zeigt Ihnen, was im Detail geprüft wurde.
  • Prüfen Sie die Gültigkeit der Zertifikate nach!

Alle seriösen Zertifizierungsstellen bieten zudem eine Auskunftsmöglichkeit an, die Gültigkeit von Zertifikaten zu überprüfen. Dies können Online-Datenbanken oder Online-Formulare sein, aber auch der direkte Kontakt per Email, Fax oder Post. Sie erhalten dann umgehend eine Antwort, in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Dipl-Ing.

Mirko Brunner

+49 3722 7323-740