Zur Startseite der Internetpräsenzleer Dialog zur SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH leerAktuelles rund um die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbHleerAnschrift und RechtlichesleerÜbersicht über unsere WebsiteleerEnglish version Logo der SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH
SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH
Produktgruppen die wir prüfen und zertifizierenUnsere Prüfstellen, Prüfzeichen, Qualitätssiegel und AkkreditierungsurkundenInformatives zu unserem UnternehmenAktuelles, Schulungen, Newsletter, Formulardownload u.v.m.Den richtigen Ansprechpartner finden Sie hier
SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH
Übersicht Prüf- und Zertifizierung
Prüfung und Zertifizierung der Sicherheit von Geräten, Maschinen, Medizinprodukten sowie Spiel- und Sportgeräten

Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit

Prüfung und Zertifizierung von Gebrauchswerten wie Haltbarkeit, Handhabung, Umweltverträglichkeit uvm.

Prüfung und Zertifizierung der Widerstandsfähigkeit von Produkten gegen Umwelteinflüsse
Temperatur-/Klimaprüfung
Schwingungs-/Stoßprüfung  
Mechanische Prüfungen  
Schutzartprüfungen  
Dichtheitsprüfungen  
Korrosion, Unterdruck, UV  

Prüfung und Zertifizierung von Schallschutz und Akustik, Lärm und Schwingungen

Untersuchungen zur chemischen Unbedenklichkeit

Entwicklung und Bau von kundenspezifischen Prüfeinrichtungen

Kalibrierung von Messinstrumente

Zertifizierung von QM und QS Systemen

Inspektionen von Fertigungsstätten und Verschiffungskontrollen

Anerkannte Kursstätte für Strahlenschutzkurse nach der Fachkunde-Richtlinie Technik nach Röntgenverordnung (RöV).

Suche starten


Umweltsimulation
Schwingungs- und Stoßprüfungen



Technische Güter unterliegen einem typischen Lebenszyklus, der bei der Herstellung beginnt und nach längerem Gebrauch mit der Entsorgung endet – aber auch Einflüsse aus dem Transport und der Lagerung umfasst. In jedem dieser Abschnitte ist das Produkt mehr oder weniger intensiven mechanisch-dynamischen Belastungen ausgesetzt, die die Funktion, Zuverlässigkeit und Sicherheit nachteilig beeinflussen können.

Schwing- und Schockprüfungen dienen dem Nachweis, dass das Produkt den Schwingungsbelastungen der Umgebung widerstehen kann, die normalerweise beim Transport, der Lagerung und insbesondere bei der bestimmungsgemäßen Verwendung zu erwarten sind.

Wir führen Prüfungen auf mechanische Festigkeit und Funktionstauglichkeit in
allen drei Raumachsen in Einbaulage sowie mit gleichzeitiger Klimaüberlagerung durch.

 
Unsere Leistungen:

Durchführung aller Arten der mechanisch-dynamischen Geräteprüfung (Schwingungs- und Stoßprüfungen)
 
Schwingungen (Anregung mittels Festfrequenz, Gleitsinus einschließl. Resonanzsuche, Sinus über Rauschen oder frequenzgeformtem Breitbandrauschen)
Stöße (Anregung mit allen klassischen Stoßformen wie Sägezahn, Dreieck, Halbsinus und Trapez, Schock Antwort Spektrum Analyse / Synthese (SRS) und Transient Test)
Prüfungen und Toleranzbereiche entsprechen den aktuellen Standards (elektrische und elektronische Baugruppen, Kraftfahrzeuge, Schienenfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Medizinprodukte)
Mechanische Prüfungen unter definierten Klimabedingungen (Temperatur von -70°C bis +180°C, Feuchte von 10% bis 95% rel. Feuchte im Bereich von +10°C bis +95°C); Temperaturgradient 15K/min
Durchführung der Prüfungen Frei Fallen, Kippfallen und Umstürzen

 
 


weiterführende Links

Akkreditiertes Labor für Umweltprüfungen

Downloads

x Kenndaten Schwingungsprüfanlagen [PDF]
x Animation einer Prüfung mit Resonanzerscheinung [AVI]
 
SLG Weltweit

Unser Formular Downloadcenter

Erik Schädlich
Dipl.-Ing. (FH)
+49 3722 73 23 750
akustik@slg.de.com
SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH
Produktgruppen | Akkreditierungen / Kompetenzen | Unternehmen | Infobereich | Ansprechpartner zurück       nach oben
Home | Kontakt | News | Impressum | Sitemap | Englisch  
copyright by SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH - created by creativ clicks GmbH